logo

Mietstreitigkeiten

Sie sind hier: StartseiteTätigkeitsfelder → Mietstreitigkeiten

Anmelden

In kaum einem Rechtsverhältnis gibt es so viel Streit, wie zwischen Vermietern und Mietern.

mietrecht.274284_R_K_B_by_Daniel-Gast_pixelio.de.jpgNur ein Beispiel ist die jährliche Nebenkostenabrechnung. Diese sorgt fast immer für Ärger. Die Mieter sehen die ständig steigenden Kosten und verweigern oft einfach die Zahlung. Was tun? Auf der anderen Seite haben Vermieter große Probleme, eine formal ordnungsgemäße Abrechnung zu erstellen. Nach Erhebungen des Deutschen Mieterbundes in Berlin ist jede Nebenkostenabrechnung fehlerhaft. Mit der Folge, dass der Mieter die Zahlung vielfach verweigern kann. Allein bei der Nebenkostenabrechnung ist auf beiden Vertragsseiten fundierter Rechtsbeistand also unerlässlich. Gleiches gilt für Streitigkeiten um Renovierungspflichten, die Mietkaution oder Schönheitsreparaturen.

Ich unterstütze Vermieter wie Mieter bei allen Fragen rund um den Mietvertrag.

Haben Sie als Vermieter ein Problem, weil ein Mieter keine Miete zahlt, in der Wohnung randaliert oder die Nachbarn beleidigt? Hier sind Maßnahmen bis hin zur fristlosen Kündigung angezeigt. Zieht der Mieter dann nicht freiwillig aus, sorge ich für die Voraussetzungen zur Zwangsräumung der Wohnung. Das sind nur einige Beispiele, bei denen ich für Sie tätig werde.

Geht es bei Ihnen als Mieter zum Beispiel um eine Mieterhöhung, die Duldung einer Modernisierungsmaßnahme, die Kaution oder eine Nebenkostenabrechnung? Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich umfassend über Ihre Rechtsposition aufklären. Anschließend wissen Sie, ob die Forderungen Ihres Vermieters berechtigt sind – oder nicht.

Gern stehe ich Ihnen auch beratend zur Seite, wenn Sie einen Mietvertrag abschließen wollen. Im Rahmen des rechtlich Möglichen versuche ich, Ihre Interessen – als Mieter oder Vermieter – bestmöglich durchzusetzen. Sie profitieren davon während des gesamten Mietverhältnisses.

Als Anwalt mit Schwerpunkt Mietrecht versteht es sich für mich von selbst, dass ich die aktuelle Rechtsprechung zu Nebenkostenabrechnungen, Schönheitsreparaturen, Mietminderung und andere wichtige Entwicklungen stets im Auge habe. Dies ist die grundlegende Voraussetzung, um als Gewinner aus einem Mietrechtsstreit hervorzugehen.

Bild: Daniel Gast / pixelio

  • Drucken